Meldungen
Didier Le Menestrel, CEO La Financière de l‘Echiquier

Immobilienfonds, Nachhaltigkeit

La Financière de l‘Echiquier führt CO2-Fußabdruck für alle Fonds ein

Die französische Fondsgesellschaft will über die neue gesetzliche Verpflichtung hinaus die Einbeziehung von ESG-Kriterien beim Asset Management offen legen. ... (mehr)

Ottmar Heinen, Geschäftsführer Lacuna

Nachhaltigkeit, Beteiligungen

Lacuna investiert in erneuerbare Energien in Kanada

Ein Joint Venture mit kanadischen Partnern soll den Photovoltaik- und Windenergiemarkt für die Regensburger Unternehmensgruppe öffnen. Private und institutionelle Investoren können über ... (mehr)

Markus Güntner, Swisscanto AM

Marktkommentar, Nachhaltigkeit

Weltwassertag unterstreicht Sinn der Wasser-Investments

Zum Thema Wasserstress und Effizienz kommentiert Markus Güntner, Nachhaltigkeitsexperte bei Swisscanto Asset Management International, anlässlich des Weltwassertages am 22. März. ... (mehr)

Carolina Minio-Paluello, Vertriebsleiterin Lombard Odier IM

Investmentfonds, Nachhaltigkeit

Lombard Odier IM und AIM lancieren Fonds mit Klimaanleihen

LO Funds–Global Climate Bond Fund investierte in unterfinanzierte Bereiche und in Schwellenländer. Es soll dabei eine höhere Rendite herauskommen als bei vergleichbaren Investment-Grade-Portfolios. ... (mehr)

Christof Lützel, Aufsichtsrat GLS Bank

Banken, Nachhaltigkeit

GLS Bank steigt bei "Bank für Gemeinwohl" ein

Die größte deutsche Ethikbank tritt mit 100.000 Euro der österreichischen Genossenschaft bei. Um eine Banklizenz zu erhalten, benötigt die Bank für Gemeinwohl aber noch weitere ... (mehr)

Andrea Johanides, WWF Österreich

Versicherungen, Nachhaltigkeit

Allianz Österreich lenkte 333 Million Euro in Richtung Nachhaltigkeit

2015 wurden die ESC-Kriterien mit einem Modell des WWF erstmal beim Asset Management eingesetzt. Mittelfristiges Ziel ist es u.a. die Investments in erneuerbare Energien zu verdoppeln. ... (mehr)

Die Erde vom Mond aus gesehen

Investmentfonds, Nachhaltigkeit

Gut und nicht ganz so böse

Morningstar will Fonds bald auch nach den ESG-Kriterien sortieren. Ein eigenes Nachhaltigkeitsrating in Form von Weltkugeln wird neben den bisherigen Sternen aufscheinen. Nicht alle Fondsmanager blicken ... (mehr)

Gerold Permoser, CIO Erste AM

Investmentfonds, Nachhaltigkeit

Erste Asset Management legt CO2-Fußabdruck ihrer Aktienfonds offen

Die durchschnittliche CO2-Intensität der EAM-Aktienfonds entspricht 70,6 Prozent der Belastung des MSCI World Index, so das Ergebnis der Berechnungen im Rahmen des Montréal Carbon Pledge. ... (mehr)

Clemens Klein, Fondsmanager Erste AM

Investmentfonds, Nachhaltigkeit

Erste Asset Management legt zwei Umweltfonds zusammen

Damit entsteht der „Erste WWF Stock Environment“, der durch sein größeres Volumen für Großinvestoren interessanter werden soll. Der WWF liefert seit 2006 die Umwelt-Expertise ... (mehr)

Werner Hedrich, CEO Morningstar Deutschland

Investmentfonds, Nachhaltigkeit

Morningstar führt Nachhaltigkeits-Punkte für Fonds ein

Mit einem Nachhaltigkeits-Bewertungssystem nach dem ESG-Ansatz werden noch diese Jahr weltweit alle quantitativen Fonds-Ratings erweitert. Den Anlegern soll das mehr Transparenz bringen. ... (mehr)