Inhalt

Print-Ausgabe 02/2020

Grüne Fondsflaggschiffe auf Kurs

Umwelt-, Sozial- und Governance-Kriterien schützen nicht vor Kursverlusten. Das mussten auch die beliebten milliardenschweren grünen Weltumsegler erfahren. Dennoch hilft diese Ausrichtung ... (mehr)

Print-Ausgabe 02/2020

Stetige Ertragsquellen gesucht

Die Ausgangslage ist nicht einfach: Auf der Rentenseite verharren die Renditen auf historischen Tiefs, auf der Aktienseite drohen Dividendenkürzungen. Das stellt Income-Fonds, bei denen regelmäßige ... (mehr)

Print-Ausgabe 02/2020

Viele Optionen um Familie oder Partner günstig abzusichern

Familien genauso wie Ehe- oder Lebenspartner können mit einer Ablebensversicherung den finanziellen Notstand bei einem frühzeitigen Todesfall vermeiden. Besonders wichtig: eine ausreichend ... (mehr)

Print-Ausgabe 02/2020

Biotech-Branche sagt der Pandemie den Kampf an

Das Coronavirus hat die Biotech-Branche schlagartig ins Rampenlicht zurückgeholt. Gleichzeitig werden erste bestehende Medikamente für die Akutbehandlung klinisch getestet und auch die Entwicklung ... (mehr)

Print-Ausgabe 01/2020

Grüne Fondsmanager unter Druck

Die Kostenvorteile von nachhaltig ausgerichteten Exchange Traded Funds (ETF) münden auf lange Sicht oft in Mehrerträgen. Das setzt die Anbieter grüner aktiv gemanagter Aktienfonds unter ... (mehr)

Print-Ausgabe 01/2020

Trotzt Asien dem Virus-Fieber?

Der Ausbruch des Coronavirus belastet die Weltwirtschaft und hat Chinas Konjunktur bereits einen mächtigen Knick verpasst. Weltweit gingen die Börsen kräftig auf Talfahrt. Anlegern könnte ... (mehr)

Print-Ausgabe 01/2020

Versicherer und InsurTechs bauen neue Ökosysteme für Kunden

InsurTechs sammeln Milliardensummen ein. Auf speziellen Plattformen treiben sie gemeinsam mit Versicherern die Produktentwicklung voran. Im Fokus sind Ökosysteme, die mehr bieten als die individuelle ... (mehr)

Alois Wögerbauer, 3 Banken-Generali Investment-Gesellschaft

„Notenbanken als Klimaretter?“

Anleger sind 2020 gut beraten, vor allem auf die Geldpolitik und die Kapitalströme zu achten, sagt Alois Wögerbauer. Im Interview setzt sich der Fondsmanager und Geschäftsführer ... (mehr)