Meldungen | Personalia
04.08.2022

Personalrochade bei GAM Holding

Die GAM Holding AG ernennt mit Sally Orton eine neue gruppenweite Finanzchefin.

Sally Orton, GAM Holding AG

Sally Orton, GAM Holding AG

GAM Holding AG

Die GAM Holding AG ernennt Sally Orton, derzeit stellvertretende Finanzchefin bei GAM, zum Group Chief Financial Officer (CFO) und Mitglied des Group Management Board (GMB). Dies folgt auf die Entscheidung von Richard McNamara als Group CFO zurückzutreten. Ortons Ernennung als gruppenweite Finanzchefin und Mitglied des GMB wird sofort wirksam. McNamara wird in den kommenden Monaten im Unternehmen bleiben, um eine reibungslose Übergabe zu gewährleisten.

Orton kam im Mai 2022 als stellvertretende Finanzchefin zu GAM. Sie ist Chartered Accountant mit mehr als 25 Jahren Erfahrung. Sie hatte Führungs- und Managementfunktionen in börsennotierten Asset Managementfirmen, Versicherungen, Banken und Infrastrukturunternehmen inne. Orton verfügt zudem über 15 Jahre Erfahrung in der Wirtschaftsprüfungspraxis. Sie arbeitete bei KPMG in Australien, bevor sie nach Großbritannien ging, wo sie insgesamt 10 Jahre bei PwC und EY tätig war und sich auf Prüfungs- und Beratungsaufgaben für Banken und Kapitalmarktunternehmen spezialisierte.