Meldungen | Beratung, Personalia
07.02.2019

Verstärkung im Private Banking der ZKB Österreich

Roman Zlabinger ist seit Anfang des Jahres Abteilungsleiter Private Banking am Standort Salzburg und ist von der Capital Bank zurückgekehrt.

Roman Zlabinger

Roman Zlabinger

Foto: ZKB Österreich

Roman Zlabinger (41) hat seine neue Position als Abteilungsleiter in bekanntem Umfeld angetreten: Er war bereits von 2011 bis 2016 als Kundenberater Private Banking für die Zürcher Kantonalbank Österreich AG tätig. Nach einem zweijährigen Intermezzo als Mitarbeiter der Capital Bank AG ist er nun zurückgekehrt. Er blickt auf 23 Jahre Berufserfahrung in verschiedenen Positionen im Finanzwesen zurück und ist seit zwölf Jahren auf den Bereich Private Banking spezialisiert. „Ich schätze an der Zürcher Kantonalbank Österreich ganz besonders ihren vielfältigen Zugang. Durch die Schweizer Mutter, die sicherste Universalbank der Welt, besitzt sie das Know-how eines großen Hauses, identifiziert sich als eigenständige Tochter dennoch zu 100 Prozent mit dem Standort Österreich und lebt Kundennähe vor“, sagt Zlabinger. Als Abteilungsleiter Private Banking in Salzburg verantwortet er mit seinem Team die Regionen Salzburg und Oberösterreich.